AllgemeinLeichtathletik

Pfalzmeisterschaften der Leichtathleten

Veröffentlicht

Für unsere Athleten waren die Pfalzmeisterschaften Teil I und II ein voller Erfolg.

Auch wenn wir nur einen Pfalzmeister in unseren Reihen haben, dürfen wir uns doch über 9 zweite Plätze und viele weiteren vorderen Platzierungen freuen.

Kurz die besten Ergebnisse im Überblick:

Till Saßmann M14 (nach langer krankheitsbedingter Trainingspause wieder ganz vorne dabei)

Weitsprung 5,36 m 1. Platz, 100 m 12,13 s Platz 2

Lilli Ulrich F 100 m 13,39 s Platz 3, 200 m 27,57 s, Weitsprung 4,82 m jeweils Platz 2

Simon Haag  MJU18 Weitsprung 6,05 m und Hochsprung 1,75 m jeweils Platz 2

Patrick Frey M15 Hochsprung 1,63 m , Weitsprung 5,54 m je Platz 2, 100 m 12,23 s Platz 5,

300m 39,27 s Platz 3

Nico Engel M14 Weitsprung 4,95 m Platz 3

Constantin Rau M12 Weitsprung 4,25 m Platz 2

Johanna Kaiser W 13 Hochsprung 1,45 m Platz 2

Eine ganz wichtige Bestätigung für unsere 20 gestarteten Athleten sind 29 neue persönliche Bestleistungen.

Am 12.09. stehen noch die Pfalzmeisterschaften im Wurf in Landau und

am 19.09. die Pfalzmeisterschaften Hürden/Mittelstrecke in Zweibrücken an.